Die Feuerwehr Viöl ist Mitglied im 2. Zug der Feuerwehrbereitschaft Nordfriesland. Für diese Aufgabe sind zwei Fahrzeuge vom Kreis Nordfriesland in Viöl stationiert. Diese Fahrzeuge stehen der Feuerwehr unterstützend zur Verfügung und müssen bei einem Einsatz der Feuerwehrbereitschaft mit Personal der Feuerwehr besetzt werden.

Eingesetzt wurde die Feuerwehrbereitschaft z.B. beim Elbehochwasser 2002 in Dresden, sowie zum Leerpumpen eines Kooges auf Nordstrand 2004 und dem Elbehochwasser 2013 in Sachsen-Anhalt.

Pause auf dem Weg nach Sachsen Anhalt

Auch im Löschzug Gefahrgut (LZG) Nordfriesland ist die Feuerwehr Viöl mit Kameraden Vertreten. Der Gefahrgutzug wird bei Bränden oder Unfällen mit Gefahrstoffen im Kreis Nordfriesland alarmiert. Die Wache mit den Fahrzeugen befindet sich in Husum.