24.07.18 19:12 Alter: 147 Tage

15/2018 24.07.2018 19:12 FEU

Einsatzort: Sollwitt


eingesetzte Kräfte: FF Sollwitt-Pobüll, FF Viöl, RTW, Polizei

 

Ein, durch die lange Trockenperiode sehr ausgetrockneter, Wall brannte.

Durch die Wassermengen, die im LF10 und HLF mitgeführt werden, konnte schnell mit dem Löscheinsatz begonnen werden, so dass ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindert werden konnte.

 

Auch weiterhin bitten wir um einen achtsamen Umgang mit der ausgetrockneten Vegetation.Schon kleinste Funken oder Wärmequellen können einen großen Flächenbrand auslösen.

Deutscher Wetterdienst: Grasland Feuerindex