Einsatzort: Hoxtrupfeld

Eingesetzte Kräfte: FF Viöl (AED), RTW, Notarzt, Polizei

Wir wurden zu einem Unfall alarmiert bei dem sich ein PKW überschlagen hatte.

Einsatzort: Nato Straße Bohmstedtfeld

eingesetzte Kräfte: FF Viöl, FF Bohmstedt, FF Ahrenshöft, RTW, Notarzt, Polizei

Ein PKW lag auf dem Dach im Graben. Eine eingeschlossene Person konnte von einem Ersthelfer (Mitglied der FF Norstedt) befreit werden und wurde dann vom Rettungsdienst übernommen. Von uns wurde die Einsatzstelle gegen weitere Gefahren gesichert (Batterie abgeklemmt, Fahrzeug umgedreht)

Wir danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit! 

Einsatzort: Viöl

eingesetzte Kräfte: FF Viöl (AED), RTW, NEF

Wir unterstützten den Rettungsdienst

Einsatzort: Boxlundfeld L28

eingesetzte Kräfte: FF Viöl (AED), RTW, NEF, Polizei

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Die betroffene Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Einsatzort: L28 Viöl -> Behrendorf

eingesetzte Kräfte: FF Viöl (AED), RTW, NEF, Rettungshubschrauber

Auf der L28 kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten KRAD. Die Feuerwehr Viöl versorgte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes eine Verletzte.

Einsatzort: Viöl

eingesetzte Kräfte: FF Viöl (AED-Alarm), RTW, NEF

Wir wurden zu einer Person mit Bewusstseinsstörung alarmiert. Die Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Einsatzort: Viöl

eingesetzte Kräfte: FF Viöl, RTW

Vor Ort brannte ein Container beladen mit Dämmmaterial. Der Einsatz konnte nach massiven Einsatz unter Atemschutz nach einer Stunde beendet werden.

Einsatzort: Haselund

eingesetzte Kräfte: FF Viöl, FF Haselund, FF Löwenstedt, RTW, Polizei

Wir wurden zu einem brennenden Gartenhaus alarmiert. Hier unterstützten wir mit Atemschutzgeräteträgern die Brandbekämpfung. Das Feuer konnte so schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Einsatzort: Behrendorf

eingesetzte Kräfte: FF Viöl, FF Behrendorf, RTW, Polizei

Wir wurden zu einem Flächenbrand alarmiert. Bereits vor dem Ausrücken wurde der Einsatz abgebrochen.

Einsatzort: Viöl

eingesetzte Kräfte: FF Viöl (AED-Alarm), RTW, Notarzt, Polizei

Wir wurden zu einer Person alarmiert, die nach einem Fahrradsturz bewusstlos war.